News

In eigener Sache: Die Musikausbildung

vom 26.11.2018

Kiklaswettbewerb2018179


Seit der Gründung der Musikschule 1989 beruht das oberste Ziel immer in der individuellen Einzelbetreuung jeder Schülerin und jedes Schülers in jedem Instrumentalfach!
Musizieren heißt mit 10 Fingern, mit dem Mund, mit den Füßen, mit dem Atem, mit den Stimmbändern.. mit dem ganzen Körper die höchste Kunst zu erlernen. Hierbei setzen die PMIO immer auf die Mithilfe aller Eltern. Ohne die Mithilfe der Eltern haben es Kinder und Jugendliche schwerer, wirklich das Musizieren zu erlernen und laufen Gefahr, die Ausbildung abzubrechen. Musizieren heißt, zu agieren, zu lernen, Freizeit aufzuopfern, in eine komplett "neue" Welt einzutauchen... Doch nur mit Ausdauer und Fleiß kann das Musizieren erlernt werden.
Hierfür müssen Schülerschaft, Eltern und das Lehrerkollegium und die Musikschule zusammenarbeiten!

Herzliche GRATULATION an alle Teilnehmer des diesjährigen Kiklas-Wettbewerbes!

Aber auch Gratulation an Alle Schülerinnen und Schüler, die ebenfalls dem Musizieren einen hohen Stellenwert im Alltag entgegen bringen und ihr Instrument und ihre Stimme mehr und mehr beherrschen! 
Die ganze Musikschule freut sich, wenn nun in der Vorweihnachtszeit wieder viele Schülerinnen und Schüler bei Vorspielabenden und Konzerten auf die Bühne gehen!

ALLEN VIEL ERFOLG UND VIEL FREUDE!

Zurück